Schiffweiler OT - Ein- bis Zweifamilienhaus in ruhiger Lage mit Garten

Schiffweiler OT - Ein- bis Zweifamilienhaus in ruhiger Lage mit Garten

219.000,00 EUR
Kaufpreis
66578 Schiffweiler
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. HR00079
Objektart Haus
Objekttyp Zweifamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Saarland
Region Landkreis Neunkirchen
PLZ 66578
Ort Schiffweiler
Preise und Kosten
Kaufpreis 219.000,00 EUR
Maklerprovision 3,57% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Außenstellplätze 3
Flächen
Wohnfläche ca. 170,00 m²
Grundstück 520,00 m²
Stellplätze 3
Wohneinheiten 2
Ausstattung
Zimmer 9,0
Schlafzimmer 6
Badezimmer 2
Balkon/Terrasse 2
Balkone 1
Terrassen 1
Bad Fenster, Wanne
Küche Einbauküche
Boden Fliesen, Laminat, Stein
Kamin ja
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Gas
Stellplatzart(en) Carport, Außenstellplatz, Garage
Ausrichtung Balkon/Terrassen Süden
Kabel / Sat-TV ja
Wasch/Trockenraum ja
Breitbandzugang LTE
Bandbreite 100.000,0 Mbit/Sec
Unterkellert ja
Abstellraum ja
Fahrradraum ja
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 1963
Zustand teil-/vollrenovierungsbed.
Energieverbrauch
Befeuerung Gas
Sonstiges
verfügbar ab nach Vereinbarung

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Dieses renovierungsbedürftige Zweifamilienhaus steht in einer ruhigen Seitenstrasse in Schiffweiler OT Heiligenwald. Über eine Treppe seitlich des Hauses betritt man das Treppenhaus. Im UG befindet sich eine Wohnung. Diese betritt man über einen Flur, von dem aus alle Zimmer verteilt zu erreichen sind. Am Ende des Flures findet sich die Einbauküche mit Ausgang zu der nach Süden ausgerichteten Terrasse. Von dieser sieht man in den etwas verwilderten aber gepflegten Garten. Dieser bietet Baumbestand mit Früchten zum Ernten und einen kleinen Gartenteich mit einer kleinen zuschaltbaren Wasserfontaine. Zurück im Haus findet sich in dieser Wohnung ein renovierungsbedürftiges Badezimmer mit Badewanne und Fenster. Daneben ein kleine ebenfalls erneuerungswürdiger Raum mit WC. Im Obergeschoss findet sich die zweite Wohnung. Diese bietet, genau wie die Wohnung im Erdgeschoss einen Küchenraum. Hier ist keine Küche eingebaut aber selbstverständlich sind alle Anschlüsse vorhanden. Hier findet sich auch der nach Süden ausgerichtete Balkon, der vom Wohnzimmer aus betreten werden kann. Das Badezimmer mit Badewanne und Fenster ist renovierungsbedürftig. Ebenso erreicht man vom Flur die Schlafzimmer. Im Dachgeschoss finden sich mit Dachschrägen versehene Räume, die genügend Platz für weitere Schlafzimmer, Hobbyräume oder Büros bieten. Diese Zimmer sind mit Dachfenstern versehen. Die letzte Modernisierung dieses Hauses fand 2012 statt. Hier wurden die Fenster teilweise erneuert und das Carport mit begehbarem Dach errichtet.

Ausstattung

Das Haus befindet sich in einem gepflegten aber renovierungsbedürftigen Zustand. Die Bäder der beiden Wohnungen müssen erneuert werden. Die Zimmer sind in einem gepflegten aber renovierungsbedürftigen Zustand. Das im Jahr 1963 in massiver Bauweise erbaute Haus bietet auf 170 Quadratmetern Wohnfläche:
2 Badezimmer
1 WC
5 Schlafzimmer
2 Wohnzimmer
1 Einbauküche
1 Küchenraum
1 Balkon Ausrichtung Süd
1 Terrasse Ausrichtung Süd
1 Fahrradraum
1 Wasch-Trockenraum
1 Abstellraum
3 Stellplätze
1 Garage
1 Carport mit begehbarem Dach
Die Fenster des Hauses wurden teilweise 2012 erneuert. Ebenso wurde 2012 das Carport errichtet. Dieses verfügt über ein begehbares Dach, auf dem eventuell noch eine zusätzliche Terrasse errichtet werden könnte. Der Bodenbelag im Haus besteht aus Fliesen, Laminat und Stein. Beheizt wird das Haus mit einer Gaszentralheizung und einem Kaminofen. Dieser verbleibt beim Verkauf im Haus, ebenso wie die Einbauküche. In der Umgebung des Hauses befinden sich für den täglichen Bedarf Bäckerei und ein Einkaufsmarkt. Ebenso sind Ärzte, Apotheke und Bank im Ort vorhanden. Am Ortsrand befindet sich eine Reitanlage, die für Spring- und Westernreiten ausgelegt ist. Um den Ort selbst bietet sich die Möglichkeit naturnah Wandertouren zu unternehmen und am nahegelegenen See kann die Freizeit genossen werden.

Pflichtangaben zum Energieausweis: Ein Energieausweis liegt seitens des Eigentümers nicht vor

Lagebeschreibung

Das Haus steht in Schiffweiler Ortsteil Heiligenwald in einer gepflegten Wohngegend. In einer ruhigen Seitenstrasse mit Blick in die Natur findet man hier die nötige Ruhe nach einem arbeitsreichen Tag. Heiligenwald ist der jüngste Gemeindebezirk der aus der Verwaltungsreform von 1974 hervorgegangenen heutigen Gemeinde Schiffweiler. Erste Siedler – Besenbinder, Korbmacher, Lehmgräber, Ziegler, Steinbrecher und Kohleschürfer (Köhler) – hatten sich bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts auf dem westlichen bewaldeten Distrikt der Muttergemeinde Schiffweiler niedergelassen. Nachdem im angrenzenden Herrschaftsbereich der Illinger Freiherren von Kerpen reiche Kohlenvorräte gefunden wurden, ließen sich dort immer mehr Familien nieder. Sie hatten in den in ihrer Gesamtheit als „Grube Illingen“ bezeichneten Kohlenlöchern (Pingen) und auf der 1750 in der westlichen Randlage der heutigen Ortsgrenze entstandenen Rußhütte Beschäftigung gefunden. 1850 musste Letztere wegen Absatzschwierigkeit den Betrieb einstellen. Die ansässigen mehr als fünfzig Familien mit etwa 300 Familienmitgliedern wurden in den nahen Heiligenwalder Distrikt umgesiedelt. Die Rußhütter Ansiedlung gilt als „Keimzelle“ des Ortes. Ihre erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1754 wird als Gründungsjahr von Heiligenwald angesehen. Der im Rußhütter Tal weiter östlich gelegene Grubenbereich wurde von der Illinger Herrschaft verpachtete und die Kohlengräberei intensiv weiter betrieben.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Heide Rach
Tel.: 06587-992777
Mobil: 0173-1890509
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de

Schiffweiler OT - Ein- bis Zweifamilienhaus in ruhiger Lage mit Garten

0,1 km
Bus
6,0 km
Autobahn
0,8 km
Kindergarten
0,6 km
Grundschule
219.000,00 EUR
Kaufpreis
66578 Schiffweiler
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Das Haus steht in Schiffweiler Ortsteil Heiligenwald in einer gepflegten Wohngegend. In einer ruhigen Seitenstrasse mit Blick in die Natur findet man hier die nötige Ruhe nach einem arbeitsreichen Tag. Heiligenwald ist der jüngste Gemeindebezirk der aus der Verwaltungsreform von 1974 hervorgegangenen heutigen Gemeinde Schiffweiler. Erste Siedler – Besenbinder, Korbmacher, Lehmgräber, Ziegler, Steinbrecher und Kohleschürfer (Köhler) – hatten sich bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts auf dem westlichen bewaldeten Distrikt der Muttergemeinde Schiffweiler niedergelassen. Nachdem im angrenzenden Herrschaftsbereich der Illinger Freiherren von Kerpen reiche Kohlenvorräte gefunden wurden, ließen sich dort immer mehr Familien nieder. Sie hatten in den in ihrer Gesamtheit als „Grube Illingen“ bezeichneten Kohlenlöchern (Pingen) und auf der 1750 in der westlichen Randlage der heutigen Ortsgrenze entstandenen Rußhütte Beschäftigung gefunden. 1850 musste Letztere wegen Absatzschwierigkeit den Betrieb einstellen. Die ansässigen mehr als fünfzig Familien mit etwa 300 Familienmitgliedern wurden in den nahen Heiligenwalder Distrikt umgesiedelt. Die Rußhütter Ansiedlung gilt als „Keimzelle“ des Ortes. Ihre erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1754 wird als Gründungsjahr von Heiligenwald angesehen. Der im Rußhütter Tal weiter östlich gelegene Grubenbereich wurde von der Illinger Herrschaft verpachtete und die Kohlengräberei intensiv weiter betrieben.

Angeboten von
von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Frau Heide Rach
Brittener Straße 9a
54314 Greimerath


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
IMPRESSUM:

von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Tel: 06502 9356658
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.schlapp-immobilien.de
USt-ID: DE296582731
Vertretungsberechtigt: Frau Nadia Schlapp, Schimmelhof 1, 54338 Schweich,Aufsichtsbehörde nach § 34 c GewO: Verbandsgemeinde Schweich, Brückenstraße 46, 54338 Schweich

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

An einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir jedoch nicht teil.

AGB

§ 1 Immobilienangebot

Das Immobilienangebot von Schlapp Immobilien und das von ihr erstellte Exposé ist aufgrund der vom Anbieter erteilten Auskünfte und Angaben gefertigt worden.

Von Schlapp Immobilien überprüft nicht die vom Anbieter erhaltenen Informationen auf deren Richtigkeit, es sei denn, von Schlapp Immobilien wird gesondert mit der Einholung von Auskünften und der Überprüfung der Objektangaben beauftragt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann die Firma von Schlapp Immobilien daher nicht übernehmen. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der von dem Auftraggeber stammenden Angaben, mit denen die Firma von Schlapp Immobilien den Nachweis oder die Vermittlung betreibt, ist der Anbieter auch gegenüber Dritten verantwortlich.

Das Immobilienangebot ist ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt. Es ist vertraulich zu behandeln und darf nicht an Dritte weitergeben werden. Die Weitergabe an Dritte ohne die Zustimmung von Schlapp Immobilien verpflichtet den Angebotsempfänger zur Zahlung der vollen Provision, wenn der Dritte, an den das Immobilienangebot weitergegeben wird, den Vertrag abschließt.

Detailinformationen über Objekte in Form von Exposés, Telefonaten oder Besichtigungen werden den Interessenten erst nach vorherigem Abschluss einer entsprechenden Provisionsvereinbarung übermittelt. Diese Vereinbarung erfolgt in Schriftform oder Online durch Anklicken der Provisionsvereinbarung unter gleichzeitiger Kenntnisnahme und Bestätigung dieser AGB.

§ 2 Provisionsanspruch

(1) Von Schlapp Immobilien erhält für den Nachweis und/oder die Vermittlung von Vertragsgelegenheiten eine Provision in nachstehend aufgeführter Höhe inkl. jeweils der gültigen gesetzlicher Mehrwertsteuer (zurzeit 19%).
a) bei Kaufverträgen oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften zwischen 3,57% & 7,14% vom Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
b) bei gewerblicher Vermietung, gewerblicher Verpachtung, gewwerblichem Leasing oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften 2,38 Monatskaltmieten inkl.der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(2) Die vorstehenden Provisionssätze sind mangels abweichender Vereinbarung vom Objektabnehmer an Von Schlapp Immobilien zu zahlen. Sie gelten, soweit in dem jeweiligen Angebot nicht ausdrücklich eine andere Provision ausgewiesen ist.
(3) Bei privater Wohnungsvermietung werden dem Objektgeber bei erfolgreichem Mietvertragsabschluss2,38 Monatskaltmieten inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet.

§ 3 Fälligkeit der Provision

(1) Mit Abschluss des notariellen Kauf- oder Miet-/Pachtvertrages ist die Provision verdient. Sie ist dann auch zur Zahlung fällig.
(2) Bei Zahlungsverzug der Provision oder eines Aufwendungsersatzes sind vom Auftraggeber Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu zahlen. Dem Auftraggeber bleibt der Nachweis vorbehalten, dass ein Schaden nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden ist.

§ 4 Widerrufsrecht für Verbraucher

Handelt es sich bei dem Vertragspartner um einen Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so hat dieser das Recht, die zum Zustandekommen des Maklervertrages führende Erklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich (zum Beispiel mittels Brief, Fax, E-Mail) gegenüber der von Schlapp Immobilien zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.
Zur Wahrung der zweiwöchigen Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes an die von Schlapp Immobilien. Dabei ist der Widerruf zu richten an:

An
von Schlapp Immobilien
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Tel.: +49 (0)6502 – 93 56 658
Telefax: +49 (0)3222 – 37 25 298
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Widerrufsformular

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) _______________________________________________________ _______________________________________________________ Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________ ________________________________________________________ Name des/der Verbraucher(s) ________________________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s) ________________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) _________________________ Datum (*) Unzutreffendes streichen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Verbraucher nicht mehr an den Maklervertrag gebunden. Beiderseits empfangener Leistungen sind zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bereits vom Verbraucher erbrachte Zahlungen werden von der von Schlapp Immobilien an ihn zurückerstattet.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn von Schlapp Immobilien mit der Ausführung der Dienstleistungen mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Verbraucher diese selbst veranlasst hat.


§ 5 Mehrfachtätigkeit

Von Schlapp Immobilien darf auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig werden.

§ 6 Weitergabe von Informationen

Die Weitergabe der durch von Schlapp Immobilien erteilten Informationen - insbesondere des Nachweises - an Dritte durch den Auftraggeber ist nur nach schriftlicher Zustimmung durch von Schlapp Immobilien gestattet. Andernfalls haftet er unbeschadet eines weiteren Schadensersatzanspruchs im Falle des Vertragsschlusses durch den Dritten auf die entgangene Provision.

§ 7 Informationspflicht

Der Auftraggeber ist verpflichtet, von Schlapp Immobilien unverzüglich schriftlich zu informieren, falls er von seinen Vertragsabsichten Abstand nimmt.

§ 8 Abschluss des Hauptvertrages

Der Auftraggeber ist verpflichtet, von Schlapp Immobilien unverzüglich schriftlich über den Abschluss eines Hauptvertrages zu informieren und eine Vertragsabschrift zu übersenden.

§ 9 Haftungsbeschränkung

(1) Schadensersatzansprüche gegen von Schlapp Immobilien sind ausgeschlossen, sofern sie nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten beruhen. Die Verjährungsfrist für die Geltendmachung von Schadensersatz beträgt drei Jahre und beginnt mit dem Entstehen des Anspruchs.
(2) Von Schlapp Immobilien übernimmt keinerlei Haftung für Angaben in Exposés, Prospekten, Beschreibungen da sie ausschließlich vom Objektanbieter erteilt wurden.

§ 10 Vertragsänderung, Schriftform

(1) Abweichungen oder Ergänzungen zu diesen Geschäftsbedingungen sind schriftlich zu vereinbaren.
(2) Kündigungen des Maklervertrages bedürfen der Schriftform.

§ 11 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Trier, soweit der Kläger als Unternehmer anzusehen ist.
Firmenname:
von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Firmenanschrift:
Schimmelhof 1 DE-54338 Schweich Deutschland
Vertretungsberechtigter:
Nadia Schlapp
Ust-ID:
DE296582731
Berufsaufsichtsbehoerde:
Verbandsgemeindeverwaltung Schweich, Brückenstraße 26, 54338 Schweich
Besucherzähler
  208 Besucher seit 20.10.2019
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=