Kleines Einfamilienhaus, ideal für 3 Personen in Weinböhla, unweit vom Moritzburger Wald

Kleines Einfamilienhaus, ideal für 3 Personen in Weinböhla, unweit vom Moritzburger Wald

Ansicht des Einfamilienhauses
Weitere Ansicht
Ein Blick in die Umgebung und Nachbarschaft
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
148.500,00 EUR
Kaufpreis
01689 Weinböhla
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. MH 11771
Objektart Haus
Objekttyp Einfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Sachsen
Region Meißen
PLZ 01689
Ort Weinböhla
Preise und Kosten
Kaufpreis 148.500,00 EUR
Maklerprovision 7,14% inkl. MwSt.
Flächen
Wohnfläche ca. 80,32 m²
Nutzfläche 67,00 m²
Grundstück 533,00 m²
Ausstattung
Zimmer 3,0
Schlafzimmer 1
Badezimmer 1
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Gas
Zustandsangaben
Baujahr 1974
Zustand gepflegt
Alter Altbau
Energieverbrauch
Befeuerung Gas

Objektbeschreibung

Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus im Baustil eines Bungalow, welcher um 1974 auf einem ca. 533 m² großen Grundstück errichtet wurden ist. Die Bauweise des nicht unterkellerten Wohnhauses erfolgte zur damaligen Zeit massiv und wurde mit einem flachen Satteldach ausgestattet. Der Eigentümer bewohnt das Einfamilienhaus seit 1975.

Ab dem Jahre 2001 sind die ersten größeren Sanierungsmaßnahmen durchgeführt wurden, wie der Einbau der Zentralheizung, welche über Flüssiggas (Miettank) betrieben wird. Die Heizung sowie deren Heizkörper befinden sich in einem gepflegten sowie funktionstüchtigen Zustand. In diesem Jahr wurde auch das Satteldach mit neuer Dachpappe eingedeckt. Die Decke zum Dach wurde in diesem Atemzug auch gedämmt.

Gegenwärtig weist das Wohnhaus DDR-Verbundfenster auf. Unser Verkaufsobjekt befindet sich in einem allgemein soliden und gepflegten Zustand. Eine Modernisierung sollte dennoch erfolgen. Eine Erweiterung des Einfamilienhauses (Wohnfläche) ist aufgrund der Lage im Außenbereich nicht möglich.

Des Weiteren ist das recht überschaubar große Grundstück mit den ortsüblich anliegenden Medien erschlossen. Die Abwässer erfolgen derzeit über eine abflusslose Grube, welche auf eine voll biologische Grube umgestellt werden kann. Die anfallenden Erschließungskosten hierfür trägt der künftige Erwerber des Grundes. Ein zentraler Abwasserkanal liegt straßenbegleitend nicht an. Das Haus verfügt zusätzlich zur städtischen Trinkwasserversorgung über eine eigene Hauswasserversorgung. Das Brunnenwasser kann sowohl als häusliches Brauchwasser als auch zur Gartenbewässerung genutzt werden.

Option:
Wenn gewünscht können noch ca. 1.364 m² Garten- und Erholungsland für kleines Geld gepachtet werden.

Ausstattung

Unser gepflegtes Einfamilienhaus besitzt eine Wohnfläche von etwa 80 m² und teilt sich in drei Wohnräumlichkeiten, in eine Küche sowie in ein Bad und in einem Flur auf.

Die Räumlichkeiten weisen alle einen zweckmäßigen Zuschnitt auf. Die Fußbodenausstattung variiert aus textilem Belag, Fliesen und Laminat.

Lagebeschreibung

Das Einfamilienhaus befindet sich in einer schönen Wohnlage von Weinböhla.

Man lebt hier fast unerwartet, völlig friedsam, in einer höchst selten gewordenen naturbelassen, unverbaubaren Umgebung. Aufgrund der guten Anbindung an öffentlichen Verkehrsmitteln, seine Nähe zur Landeshauptstadt Dresden und den kleinstädtischem Charakter ist Weinböhla ein sehr beliebtes Wohnortziel. Man sagt jetzt schon, dass es Radebeul und Coswig rein infrastrukturell und kulturell in Nichts mehr nachsteht.

Der sogenannte "Luftkurort" Weinböhla liegt inmitten des Freistaates Sachsen und zählt derzeit circa 10.500 Einwohner.

Die Stadtgrenze Dresden ist nur 12 Kilometer entfernt, dazwischen liegen eingebettet die reizvollen Hänge der Lößnitzweinberge um Radebeul. Weinböhla ist besonders kinderfreundlich. Im Ort gibt es vier Kindergärten, sowie eine Grund- und Realschule. Die Gymnasien sind durch Bus-, Straßenbahn- und S-Bahnverbindungen problemfrei erreichbar.

Alle Dinge des täglichen Bedarfs erhalten Sie durch eine zahlreiche Fach- und Supermarktansiedelung im Ortskern. Die "Straßenbahnlinie 4" zwischen Weinböhla und Dresden-Laubegast ist ebenfalls nur wenige Minuten von Ihrem neuen Zuhause entfernt.

Kleines Einfamilienhaus, ideal für 3 Personen in Weinböhla, unweit vom Moritzburger Wald

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
148.500,00 EUR
Kaufpreis
01689 Weinböhla
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Das Einfamilienhaus befindet sich in einer schönen Wohnlage von Weinböhla.

Man lebt hier fast unerwartet, völlig friedsam, in einer höchst selten gewordenen naturbelassen, unverbaubaren Umgebung. Aufgrund der guten Anbindung an öffentlichen Verkehrsmitteln, seine Nähe zur Landeshauptstadt Dresden und den kleinstädtischem Charakter ist Weinböhla ein sehr beliebtes Wohnortziel. Man sagt jetzt schon, dass es Radebeul und Coswig rein infrastrukturell und kulturell in Nichts mehr nachsteht.

Der sogenannte "Luftkurort" Weinböhla liegt inmitten des Freistaates Sachsen und zählt derzeit circa 10.500 Einwohner.

Die Stadtgrenze Dresden ist nur 12 Kilometer entfernt, dazwischen liegen eingebettet die reizvollen Hänge der Lößnitzweinberge um Radebeul. Weinböhla ist besonders kinderfreundlich. Im Ort gibt es vier Kindergärten, sowie eine Grund- und Realschule. Die Gymnasien sind durch Bus-, Straßenbahn- und S-Bahnverbindungen problemfrei erreichbar.

Alle Dinge des täglichen Bedarfs erhalten Sie durch eine zahlreiche Fach- und Supermarktansiedelung im Ortskern. Die "Straßenbahnlinie 4" zwischen Weinböhla und Dresden-Laubegast ist ebenfalls nur wenige Minuten von Ihrem neuen Zuhause entfernt.

Besucherzähler
  242 Besucher seit 20.06.2019
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=