Wohnhaus mit Nebengebäuden in Flörsbachtal-Kempfenbrunn

115.000,00 EUR
Kaufpreis
63639 Flörsbachtal
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. 2018088
Objektart Haus
Objekttyp Einfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Hessen
Region Main-Kinzig-Kreis
PLZ 63639
Ort Flörsbachtal
Ortsteil I Kempfenbrunn
Preise und Kosten
Kaufpreis 115.000,00 EUR
Maklerprovision 5,95 %
Flächen
Wohnfläche ca. 243,00 m²
Nutzfläche 65,00 m²
Gesamtfläche 308,00 m²
Grundstück 290,00 m²
Ausstattung
Zimmer 8,0
Schlafzimmer 6
Badezimmer 1
Gäste-WC 2
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Öl
Stellplatzart(en) Außenstellplatz, Garage
Zustandsangaben
Baujahr 1934
Zustand teil-/vollrenovierungsbed.
Verkaufstatus offen
Energieverbrauch
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 06.02.2028
Energieausweis Art Bedarf
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 334.4
Primärenergieträger Öl
Befeuerung Öl
Sonstiges
Denkmalgeschützt ja

Objektbeschreibung

Großes Wohnhaus mit Nebengebäude in direkter Ortslage von Flörsbachtal-Kempfenbrunn.

Das in 1934 in massiver Bauweise errichtete Wohnhaus trägt bereits viel Familiengeschichte in sich, die nun mit einem neuen Eigentümer fortgesetzt werden möchte.

Im Jahre 1947 wurde das Wohnhaus sowie das Nebengebäude, welches bisher als Schlachthaus diente, aufgestockt um so ausreichend Wohnraum zu schaffen.

Mitte der achtziger Jahre erhielt das Erdgeschoss durch einen Umbau einen Metzgerladen. Nach der Schließung im Jahr 1998 hat man diesen jedoch wieder in Wohnraum umfunktioniert. Hier ist heute ein gemütlicher Wohnbereich zu finden.

Weiterhin befindet sich im Erdgeschoss eine geräumige Küche mit Zugang zum Schlachthaus - welches natürlich auch für andere Zwecke genutzt werden kann - sowie ein WC.

Das 1. Obergeschoss verfügt über vier Zimmer, wovon jedoch zwei so genannte "Durchgangszimmer" sind. Weiterhin befindet sich auf dieser Ebene ein großzügig geschnittenes Tageslichtbad.

Auch das Dachgeschoss bietet mit seinen drei Zimmern, einem kleinen Badezimmer mit Dusche und WC sowie dem noch nicht ausgebauten Dachboden ausreichend Platz.

Auf dem ca. 290 m² großem Grundstück befindet sich zudem noch eine Garage sowie im rückwertigen Bereich eine kleine Grünfläche.

Die Immobilie gehört zu einer denkmalgeschützten Gesamtanlage.
Dieser sogenannte "Ensembleschutz" dient der Erhaltung einer Gruppe von Gebäuden, die räumlich und architektonisch im Zusammenspiel historisch erhaltenswert erscheinen.
Dies kann sich auf Straßenzüge, einen Platz oder auch ein Stadtviertel beziehen.
Bauliche Maßnahmen an Fassade oder Dach können bei denkmalgeschützten Immobilien steuerlich berücksichtigt werden.

Zusätzlich befindet sich Flörsbachtal derzeit im Programm der Dorferneuerung, d. h. auch hier gibt es nochmals Zuschüsse für Modernisierungen bzw. Sanierungen.

Ausstattung

Erdgeschoss
Wohnbereich, Küche mit Zugang zum Schlachthaus, WC

1. Obergeschoss
vier Zimmer, Tageslichtbad

Dachgeschoss
drei Zimmer, kleines Badezimmer mit Dusche und WC, Zugang zum nicht ausgebauten Dachboden

Keller
zwei Kellerräume sowie Waschküche

Nebengebäude
Schlachtraum mit angrenzender Wurstküche sowie Kühl- und Gefrierraum

Ölzentral-Heizung aus 1998, Erneuerung des Brenners in 2017
Erdgeschoss Holz-Isolierglasfenster aus 1998,
1. Obergeschoss und Dachgeschoss Kunststoff-Isolierglasfenster
vermutlich aus den 80gern

Fußböden: Laminat, Parkett, Fliesen, Teppich, PVC

Lagebeschreibung

Kempfenbrunn ist ein Ortsteil der Gemeinde Flörsbachtal im osthessischen Main-Kinzig-Kreis.

Flörsbachtal ist eine Gemeinde im Südosten des hessischen Main-Kinzig-Kreises, die seit 1972 existiert.

Die Gemeinde liegt im Spessart unmittelbar an der Landesgrenze zu Bayern.

Flörsbachtal grenzt im Norden an die Gemeinden Biebergemünd und Jossgrund, im Osten an das gemeindefreie Gebiet Forst Aura und die Gemeinde Fellen, im Süden an die gemeindefreien Gebiete Ruppertshüttener Forst und Frammersbacher Forst sowie im Westen an das gemeindefreie Gebiet Schöllkrippener Forst (Landkreis Aschaffenburg).

Der Ortsteil Kempfenbrunn liegt direkt an der Bundesstraße 276, dem Zubringer zur A66 (Fulda - Frankfurt).

Das so genannte Straßendorf mit ca. 579 Einwohnern liegt von Wald umgeben im Spessart etwa 2,5 km von der Grenze zu Bayern auf einer Höhe von 307 m über NN und 14,5 km südöstlich von Bad Orb entfernt.

Die Entfernung zu den Nachbarorten Flörsbach im Nordwesten, Mosborn im Westen und Lohrhaupten im Nordosten beträgt jeweils etwa 3 km Luftlinie.

Sonstiges

Eine Objektbesichtigung ist jederzeit kurzfristig möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur schriftliche Anfragen (Telefax, Email, Post) mit Angabe Ihres vollständigen Namens (inkl. Lebensgefährte, Ehepartner), Ihrer Anschrift und Festnetznummer bearbeiten können.

Gerne übersenden wir Ihnen weitere Informationen und laden Sie zu einer Besichtigung ein, die verkäuferseitig ausdrücklich nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit unserem Büro und im Beisein eines unserer Mitarbeiter erwünscht und gestattet ist. Vielen Dank.

Eine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit der hier erteilten Informationen und Aussagen schließen wir aus, es sei denn, eine etwaige Unvollständigkeit, Unrichtigkeit und Ungenauigkeit der hier erteilten Informationen und Aussagen beruhen auf Vorsatz, Arglist oder grober Fahrlässigkeit.
 
Unser Finanzierungspartner, die Volks- und Raiffeisenbank Schlüchtern-Birstein eG., berät Sie gerne und kompetent in allen Fragen rund um die Finanzierung Ihrer Immobilie. Günstige Raten, evtl. staatliche Zuschüsse, auf alles das haben die Spezialisten die passende Antwort und das geeignete Darlehen für Sie.

Ihre Finanzierungsspezialisten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite:

Schlüchtern/Steinau/Sinntal
Private Finanzierungen:
Frau Ines Meiß Tel. 06661 / 87-118, Frau Christine Erb Tel. 06661 / 87-117
Gewerbliche Objekte :
Herrn Julian Berger Tel. 06661 87-114, Herr Roland Huf Tel. 06661 / 87-115, Frau Antje Arbeit Tel. 06661 / 87-116

Birstein/Brachttal
Private Finanzierung: Herr Heiko Bott, Tel. 06054 / 801613
Gewerbliche Objekte: Herr Heiko Kirchner, Tel. 06054 / 801610

Wohnhaus mit Nebengebäuden in Flörsbachtal-Kempfenbrunn

-
Bus
-
Autobahn
3,3 km
Kindergarten
6,6 km
Grundschule
115.000,00 EUR
Kaufpreis
63639 Flörsbachtal
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Kempfenbrunn ist ein Ortsteil der Gemeinde Flörsbachtal im osthessischen Main-Kinzig-Kreis.

Flörsbachtal ist eine Gemeinde im Südosten des hessischen Main-Kinzig-Kreises, die seit 1972 existiert.

Die Gemeinde liegt im Spessart unmittelbar an der Landesgrenze zu Bayern.

Flörsbachtal grenzt im Norden an die Gemeinden Biebergemünd und Jossgrund, im Osten an das gemeindefreie Gebiet Forst Aura und die Gemeinde Fellen, im Süden an die gemeindefreien Gebiete Ruppertshüttener Forst und Frammersbacher Forst sowie im Westen an das gemeindefreie Gebiet Schöllkrippener Forst (Landkreis Aschaffenburg).

Der Ortsteil Kempfenbrunn liegt direkt an der Bundesstraße 276, dem Zubringer zur A66 (Fulda - Frankfurt).

Das so genannte Straßendorf mit ca. 579 Einwohnern liegt von Wald umgeben im Spessart etwa 2,5 km von der Grenze zu Bayern auf einer Höhe von 307 m über NN und 14,5 km südöstlich von Bad Orb entfernt.

Die Entfernung zu den Nachbarorten Flörsbach im Nordwesten, Mosborn im Westen und Lohrhaupten im Nordosten beträgt jeweils etwa 3 km Luftlinie.

Besucherzähler
  182 Besucher seit 24.01.2019
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Energieausweis
Energieausweis
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 06.02.2028
Energieausweis Art Bedarf
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 334.4
Primärenergieträger Öl
Befeuerung Öl
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=