RENDITEOBJEKT INMITTEN INTAKTER NATUR IN VOLLVERMIETUNG

Wohnanlage
Hof
Wohnhaus
Garagenkomplex
Terrasse
Flur
Gartenbrunnen
Garten
Garten
Hof
Fernblick
Keller
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
799.000,00 EUR
Kaufpreis
16845 Dreetz
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. MSO0022AD
Objektart Haus
Objekttyp keine Angabe
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Brandenburg
Region Ostprignitz-Ruppin
PLZ 16845
Ort Dreetz
Preise und Kosten
Kaufpreis 799.000,00 EUR
Maklerprovision 7,14% inkl. MwSt.
Außenstellplätze 10
Flächen
Wohnfläche ca. 1.115,80 m²
Nutzfläche 11.000,00 m²
Grundstück 19.000,00 m²
Stellplätze 10
Ausstattung
Zimmer 30,0
Badezimmer 13
Balkon/Terrasse 10
Terrassen 10
Raumteilung änderbar ja
Bad Dusche, Wanne
Küche Einbauküche
Boden Fliesen, Laminat, Teppich
Heizungsart Etagenheizung
Befeuerung Öl
Ausrichtung Balkon/Terrassen Osten
Möbliert vollmöbliert
Kabel / Sat-TV ja
Barrierefrei ja
Wasch/Trockenraum ja
Abstellraum ja
Zustandsangaben
Baujahr 1940
Zustand gepflegt
Alter Altbau
Energieverbrauch
Befeuerung Öl
Sonstiges
vermietet ja
Haustiere erlaubt ja
als Ferienimmobilie geeignet ja
gewerbliche Nutzung möglich ja
Ausblick Ferne

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Von der Landstraßenallee abbiegend erreicht der Gast oder Bewohner das als Rondellhof gestaltete Areal, von dem jeweils separat die Zufahrten zu den Wohnhäusern verlaufen.
Welches Haus man auch immer betritt, alles wirkt großzügig und privat auf den Betrachter. Beeindruckend ist die individuelle, angenehme und gemütliche Art der Anlagen an den einzelnen Wohneinheiten.
Alle Häuser machen einen äußerst gepflegten Eindruck sowohl innen als auch außen und sind qualitativ hochwertig ausgestattet.

Die vorhandenen 10 Wohneinheiten beinhalten 2 kleinere und 8 größere Wohnungen mit Bad und Terrasse und sind teilweise unterkellert.
Auf dem von Nadel-und Laubbäumen geprägten Gelände befinden sich großzügige Stellplätze.

Auf ca. 11000 qm gibt es genug Freiraum für Gartenfreunde und Hobbybastler.
Das Grundstück liegt unmittelbar an einer gut ausgebauten Landstraße, die nach Neustadt/Dosse führt.
Das Umfeld ist geprägt von Wald und Grünflächen. Nur einige hundert Meter entfernt befindet sich der idyllische Dreetzer See.

Die durchschnittliche Nettokaltmiete für die 10 Wohneinheiten beträgt ca. 4.200,00 € monatlich, das sind jährlich ca. 50.400,00 €. Die Nebenkosten betragen rund 19.400,00 €, woraus sich ein Reinerlös von jährlich ca. 31.000,00 € ergibt.

Diese Immobilie bietet Ihnen folgende Vorteile:

- hohe Wohnqualität in intakter Natur mit absolutem Erholungswert
- qualitativ hochwertige Wohnhäuser mit viel Entfaltungspotential
- Freiraum für Outdoorer und Pferdesportler
- und vieles mehr...

Der Energieausweis nach §16a EnEV wurde beim Eigentümer angefordert und liegt bei einer Besichtigung vor.
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die vom Eigentümer übermittelt wurden.
Dieses Expose ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag.

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich am Ortsrand von Dreetz, einem Ortsteil von Neustadt / Dosse, im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.
Bis zu den wichtigen Verkehrsknotenpunkten B5 und A24 sind es nur wenige Autominuten.
Außergewöhnlich sind die angenehme Struktur des Wohngeländes und die für jeden Bewohner spürbare Privatsphäre und Ruhe in jeder Hauseinheit.
Das Gesamtobjekt besteht aus 10 Wohnhäusern, welche 3-4 Zimmer aufweisen
Hinsichtlich der Entfernung zu Städten und Orten von öffentlicher Bedeutung wären die 32 km entfernte Kreisstadt Neuruppin mit See und viel Kulturleben, die hübsche Altstadt von Kyritz in ca.20 km, Neustadt / Dosse mit seinem deutschlandweit renomierten Gestüt, grossartigen Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten in nur 5 km, sowie der durch den sagenumwobenen Ritter Kahlbutz bekannte Nachbarort Kampehl mit Spitzengastronomie und Museum zu nennen.

RENDITEOBJEKT INMITTEN INTAKTER NATUR IN VOLLVERMIETUNG

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
799.000,00 EUR
Kaufpreis
16845 Dreetz
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich am Ortsrand von Dreetz, einem Ortsteil von Neustadt / Dosse, im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.
Bis zu den wichtigen Verkehrsknotenpunkten B5 und A24 sind es nur wenige Autominuten.
Außergewöhnlich sind die angenehme Struktur des Wohngeländes und die für jeden Bewohner spürbare Privatsphäre und Ruhe in jeder Hauseinheit.
Das Gesamtobjekt besteht aus 10 Wohnhäusern, welche 3-4 Zimmer aufweisen
Hinsichtlich der Entfernung zu Städten und Orten von öffentlicher Bedeutung wären die 32 km entfernte Kreisstadt Neuruppin mit See und viel Kulturleben, die hübsche Altstadt von Kyritz in ca.20 km, Neustadt / Dosse mit seinem deutschlandweit renomierten Gestüt, grossartigen Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten in nur 5 km, sowie der durch den sagenumwobenen Ritter Kahlbutz bekannte Nachbarort Kampehl mit Spitzengastronomie und Museum zu nennen.

Angeboten von
Thorsten Kugler, FINALHOMES Deutschland
Herrn/Frau FINALHOMES Brandenburg
Lindenstraße 24
16945 Marienfließ


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
Thorsten Kugler, FINALHOMES Deutschland, Paul-Gesche-Straße 18, 10315 Berlin, im Folgenden FINALHOMES Deutschland genannt.

§ 1 Weitergabe an Dritte
Alle Informationen, einschließlich jeglicher Objektnachweise von FINALHOMES Deutschland sind nur für den Kunden bestimmt. Die Weitergabe sämtlicher Objektnachweise und Objektinformationen an Dritte, ohne schriftliche Zustimmung von FINALHOMES Deutschland, wird ausdrücklich untersagt.
Bei Verstoß gegen oben genannte Verpflichtung, ist der Kunde aufgefordert, umgehend seinen zuständigen Berater von FINALHOMES Deutschland in Kenntnis zu setzen. Schließt der Dritte, oder andere Personen, einen Hauptvertrag ab, so verpflichtet sich der Kunde, die zuvor vereinbarte Provision zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer vollumfänglich zu entrichten.

§ 2 Datenschutz
Die Weitergabe überlassener, objektbezogener Daten an Dritte durch FINALHOMES Deutschland ist nur zum Zwecke der Erfüllung des vereinbarten Auftrages gestattet. Jeder Mitarbeiter von FINALHOMES Deutschland unterliegt einer Schweigepflicht, die bei Dienstantritt unterzeichnet werden muss.

§ 3 Tätigkeitsbereich
Es obliegt dem Berater von FINALHOMES Deutschland, sowohl für den Verkäufer, als auch den Käufer tätig zu werden. Einschränkungen sind nicht gestattet.

§ 4 Objektangaben
FINALHOMES Deutschland weist ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche Informationen, vom Objekteigentümer, oder dessen schriftlich bevollmächtigte Handelspersonen, ohne Gewähr übernommen werden. Die Richtigkeit der Angaben wird durch Mitarbeiter von FINALHOMES Deutschland nach bestem Wissen und Gewissen geprüft, eine absolute Sicherheit ist jedoch in keinem Falle gegeben. Eine Endprüfung der angegebenen Eigentümerangaben ist Sache des Kaufinteressenten.

§ 5 Informationspflicht
5.1. Der Eigentümer des zu veräußernden Objektes verpflichtet sich, vor Abschluss des geplanten Kaufvertrages unter Angabe des Namens und der Anschrift des Käufers bei FINALHOMES Deutschland zu erfragen, ob der Kunde (Käufer) durch Zuarbeit dessen Tätigkeit das genannte Objekt erwirbt.

5.2. Sowohl der Verkäufer, als auch FINALHOMES Deutschland verpflichten sich, sämtliche erforderliche Informationen einander mitzuteilen und schriftlich weiterzugeben.

5.3. Der Verkäufer bevollmächtigt FINALHOMES Deutschland und dessen Mitarbeiter der Einsichtnahme in das Grundbuch und in behördliche Akten (z.B. Bauakten). Er garantiert jegliche Informations- und Einsichtsrechte gegenüber dem WEG – Verwalter, wie sie dem Verkäufer als Wohnungseigentümer zustehen.

§ 6 Vermittlungsvergütung
6.1. FINALHOMES Deutschland und dessen Mitarbeiter haben bei Zustandekommen eines Rechtsgeschäft (z.B. Kauf, Miete, Pacht, etc.) Anspruch auf eine Vermittlungsvergütung.

6.2. Jegliche schriftlich vereinbarte Vermittlungsvergütungen sind nach Vertragsabschluss in Form eines Rechtsgeschäftes innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungslegung ohne Abzug auf das Konto von FINALHOMES Deutschland zu überweisen. Alle vereinbarten Vermittlungsvergütungen sind ausschließlich an FINALHOMES Deutschland in 10315 Berlin zu entrichten. Überweisungen auf Privatkonten von Mitarbeitern von FINALHOMES Deutschland sind unzulässig.

6.3. Anspruch auf vereinbarte Vermittlungsvergütungen entstehen in jedem Fall, zum Beispiel auch dann, wenn ein anderes als das zuvor vereinbartes Rechtsgeschäft, beispielsweise Miete statt Kauf oder ähnliches, abgeschlossen wird, oder der durch FINALHOMES Deutschland vermittelte Käufer eine andere als die in der Vermittlungsvereinbarung vorgesehene Liegenschaft (z.B. Wohnung statt Haus) zum Vertragsgegenstand macht.

6.4. Teilt der Interessent einem Dritten die ihm bekannt gegebene Möglichkeit mit und schließt dieser das Geschäft ab, haftet der Interessent für die schriftlich vereinbarte Vermittlungsvergütung, sofern der Dritte die Zahlung verweigert.

§ 7 Höhe der Vermittlungsvergütung
7.1. Die Höhe der Vermittlungsvergütung ist individuell schriftlich zu vereinbaren. Eine Bemessungsgrundlage bietet stets der tatsächlich erzielte Preis (Kauf-, Miet-, oder Pachtpreis) des Objektes.

7.2. Für zuvor nicht aufgezählte Rechtsgeschäfte gelten die regionalüblichen Provisionssätze.

7.3. FINALHOMES Deutschland behält sich das Recht vor, Vermittlungsvergütungen sowohl vom Verkäufer, als auch vom Käufer zu vereinbaren und zu beziehen.

§ 8 Rücktritt
8.1. Geht der Eigentümer mit FINALHOMES Deutschland einen exklusiven Vermittlungsvertrag ein, so verzichtet er innerhalb der vereinbarten Frist darauf, Vermittlungsaktivitäten durch Dritte oder weitere Maklerunternehmen vorzunehmen. Schließt er dennoch entgegen dieser Abrede ein entsprechendes, auf das vereinbarte Objekt festgesetzte Rechtsgeschäft, so ist eine Entschädigung in Höhe der zuvor festgelegten Vermittlungsvergütung fällig.

Zieht der Eigentümer den mit FINALHOMES Deutschland geschlossenen Vermittlungsauftrag ohne Angabe wichtiger Gründe zurück, so verpflichtet er sich der Zahlung eines Kostenerssc´´atzes in Höhe der vereinbarten Vermittlungsvergütung.

8.2. Die Dauer eines Verkaufsauftrages bezieht sich auf die Festlegung des vereinbarten Vermittlungsvertrages.

§ 9 Widerruf
Der Eigentümer verpflichtet sich, einen Widerruf des Vermittlungsauftrages, beziehungsweise die selbständige Verwertung der Liegenschaft (z.B. Verkauf, Vermietung etc.) unverzüglich FINALHOMES Deutschland mitzuteilen.

§ 10 Beauftragung zur Erstellung eines Kaufvertrages
Der Kaufinteressent gestattet FINALHOMES Deutschland, in seinem Namen einen Notar zur Ausarbeitung eines Kaufvertrages zu beauftragen. Üblicherweise wählt der Kauf-Interessent den Notar.

§ 11 Verbraucherstreitbeilegung
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren nach VSBG ist FINALHOMES Deutschland weder verpflichtet, noch bereit.

Stand: Juni 2014
Firmenname:
Thorsten Kugler, FINALHOMES Deutschland
Firmenanschrift:
Paul-Gesche-Straße 18 DE-10315 Berlin Deutschland
Vertretungsberechtigter:
Dipl.-Inf. (FH) Thorsten Kugler
Ust-ID:
DE273614615
Berufsaufsichtsbehoerde:
IHK Berlin, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin
Besucherzähler
  326 Besucher seit 24.04.2018
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=