Einfamilienhaus in ruhiger Zentrumslage

DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
spacer.png
50.000,00 EUR
Kaufpreis
07646 Stadtroda
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. 0000000382#255x
Objektart Haus
Objekttyp Einfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Land Deutschland
Bundesland Thüringen
Region Saale-Holzland-Kreis
PLZ 07646
Ort Stadtroda
Preise und Kosten
Kaufpreis 50.000,00 EUR
Maklerprovision 3.000 u20ac inkl. ges. MwSt.
Flächen
Wohnfläche ca. 94,00 m²
Nutzfläche 125,00 m²
Grundstück 160,00 m²
Ausstattung
Zimmer 3,0
Zustandsangaben
Baujahr 1900
Energieverbrauch
Energieeffiziensklasse Array

Objektbeschreibung

Das Objekt befindet sich in einer Sackgasse mit direkter Straßenanbindung aber leider ohne eigene Stellplätze für Pkw. Das Grundstück selbst ist in voller Breite bebaut und umfasst ein Hauptgebäude mit 2 jeweils grenzständigen Seitenflügeln, die nahtlos an die Felswand anschließen. Zwischen den Flügeln befindet sich ein Innenhof mit Südausrichtung, für gemütliche und vor allem ungestörte Stunden. Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich ein großer Eingangsbereich, ein kleiner Flur und ein Wohnzimmer mit Bad inkl. Dusche, WC und Waschbecken. Die Garage eignet sich super für Motor- oder Fahrräder und beherbergt die Öltanks. Im Obergeschoss befindet sich eine sehr helle abgeschlossene Wohnung mit Bad, Küche, Schlafzimmer sowie einen geräumigen Flur und eine kleine Abstellkammer. Das Dachgeschoss ist derzeit nicht ausgebaut und bietet inkl. des kleinen Spitzbodens eine Menge Abstellfläche. Die beiden Seitenflügel sind aktuell als Partyraum sowie kleine Werkstätten und Lager genutzt.

Ausstattung

Alle Räume des Hauses sind mit einer normalen Raumhöhe zwischen 2,30 m bis 2,45 m ausgestattet und die der alten Bausubstanz geschuldeten Höhenunterschiede werden durch Stufen und zum Teil schräge Böden ausgeglichen. Im Gebäude ist eine Teilsanierung vorgenommen worden. Die Fenster im hinteren Bereich des Hauses sind Kunststofffenster mit Isolierverglasung und wurden wohl Anfang der 90er eingebaut. Auf der Straßenseite wurden 1998 Holzfenster mit Isolierverglasung und Kämpferprofil eingebaut. Das Dach, welches zum Innenhof zeigt, wurde 1995 mit Unterspannbahnen erneuert. Der mit Öl betriebene Heizkessel inklusive der Warmwasserbereitung wurde 1993 eingebaut. Die Installationsleitungen und Heizkörper sind noch aus den 80er Jahren. Insgesamt ist das Objekt in einem guten baulichen Zustand mit geringfügiger Instandhaltungs- und allgemeinen Modernisierungsbedarf.


Starten Sie jetzt Ihre online Besichtigung:
https://ogulo.de/4107/255

Lagebeschreibung

Stadtroda (bis 1925 Roda) ist eine Kleinstadt im thüringischen Saale Holzland Kreises mit ca. 6.000 Einwohnern. Stadtroda liegt an der Roda, einem Nebenfluss der Saale. Angrenzende Gemeinden sind im Uhrzeigersinn Schlöben und Ruttersdorf-Lotschen im Norden, Quirla und Tissa im Osten, Tröbnitz, Geisenhain und Gneus im Süden sowie Großbockedra, Rausdorf und Laasdorf im Westen. Die Ortsteile Hainbücht, Gernewitz und Podelsatz gehören zu Stadtroda. Der zweigleisige Bahnhof ist an das überregionale Nahverkehrsnetz angeschlossen und liegt an der Mitte-Deutschland Verbindung. Es steht ein gute Verkehrsanbindung Erfurt Hauptbahnhof-Jena West-Göschwitz (Saale)-Stadtroda-Hermsdorf-Bad Klosterlausnitz-Gera Hauptbahnhof zur Verfügung, selbst die Verbindung zwischen Göttingen-Erfurt-Gera wird zweistündlich bedient. Stadtroda befindet sich auf halber Strecke zwischen Jena und dem Autobahnknotenpunkt „Hermsdorfer Kreuz“, wo sich die A4 und A9 kreuzen. Stadtroda hat eine eigene Autobahnanschlussstelle, die in ca. 3 km Entfernung zu erreichen ist. Stadtroda hat den typischen Kleinstadtcharakter und verfügt über eine gute Infrastruktur mit Kindertagesstätten, Schulen, Ärzten, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten.

Sonstiges

Das Grundstück selbst befindet sich im Sanierungsgebiet Zentrum der Stadt Stadtroda, so ist bei der Fassadenfenstergestaltung bzw. Dacheindeckung grundsätzlich eine Abstimmung mit der Sanierungsbehörde der Stadt notwendig. Die Lage in einer kleinen Sackgasse ohne Durchgangsverkehr in fußläufiger Zentrumslage, ist durchaus als interessant anzusehen. Das Objekt könnte nach einfachen Ansprüchen direkt bezogen werden, jedoch sind mittel- und langfristig Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten einzuplanen. Durch den historischen Felsenkeller und dem nach Süden ausgerichtetem Innenhof, ergeben sich hier durchaus interessante Gestaltungsmöglichkeiten, welche ein urbanes Wohnen mitten in der Stadt, aber trotzdem ruhig, ermöglichen. Insgesamt stehen dem neuen Eigentümer hier ca. 90 qm Wohnfläche und ca. 120 qm an Neben- und Kellerfläche zur Verfügung.

weitere Informationen finden Sie auf:
www.rd-immokonzept.de

Einfamilienhaus in ruhiger Zentrumslage

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
50.000,00 EUR
Kaufpreis
07646 Stadtroda
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Stadtroda (bis 1925 Roda) ist eine Kleinstadt im thüringischen Saale Holzland Kreises mit ca. 6.000 Einwohnern. Stadtroda liegt an der Roda, einem Nebenfluss der Saale. Angrenzende Gemeinden sind im Uhrzeigersinn Schlöben und Ruttersdorf-Lotschen im Norden, Quirla und Tissa im Osten, Tröbnitz, Geisenhain und Gneus im Süden sowie Großbockedra, Rausdorf und Laasdorf im Westen. Die Ortsteile Hainbücht, Gernewitz und Podelsatz gehören zu Stadtroda. Der zweigleisige Bahnhof ist an das überregionale Nahverkehrsnetz angeschlossen und liegt an der Mitte-Deutschland Verbindung. Es steht ein gute Verkehrsanbindung Erfurt Hauptbahnhof-Jena West-Göschwitz (Saale)-Stadtroda-Hermsdorf-Bad Klosterlausnitz-Gera Hauptbahnhof zur Verfügung, selbst die Verbindung zwischen Göttingen-Erfurt-Gera wird zweistündlich bedient. Stadtroda befindet sich auf halber Strecke zwischen Jena und dem Autobahnknotenpunkt „Hermsdorfer Kreuz“, wo sich die A4 und A9 kreuzen. Stadtroda hat eine eigene Autobahnanschlussstelle, die in ca. 3 km Entfernung zu erreichen ist. Stadtroda hat den typischen Kleinstadtcharakter und verfügt über eine gute Infrastruktur mit Kindertagesstätten, Schulen, Ärzten, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten.

Besucherzähler
  154 Besucher seit 13.04.2018
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=