Eigenes kleines Reich - Verhandlungsbasis

DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
DER DISTELHOF
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
37.900,00 EUR
Kaufpreis
07389 Ranis
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. 0000000344#238x
Objektart Haus
Objekttyp Einfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Land Deutschland
Bundesland Thüringen
Region Saale-Orla-Kreis
PLZ 07389
Ort Ranis
Preise und Kosten
Kaufpreis 37.900,00 EUR
Maklerprovision 2.500 u20ac inkl. ges. MwSt.
Flächen
Wohnfläche ca. 90,00 m²
Nutzfläche 40,00 m²
Grundstück 349,00 m²
Stellplätze 1
Ausstattung
Zimmer 4,0
Zustandsangaben
Baujahr 1900

Objektbeschreibung

Kaufpreis Verhandlungsbasis!
Dieses sanierungsbedürftige Häuschen befindet sich am Rande von Ranis, in direkter Anbindung an die Ortsverbindungsstraße nach Krölpa, welche als Zubringer für die B 281 fungiert. Dadurch sind die Städte Saalfeld, Rudolstadt, Pößneck und Jena günstig zu erreichen. Der Ort selbst, bietet mit Grund- und Realschule, Kindertagesstätte und Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs, eine solide Infrastruktur.
Das Wohnhaus wurde um 1900 erbaut und im Laufe der Jahre vereinzelte Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. So wurden bereits neue Fenster verbaut und ein WC im Erdgeschoß saniert.
Im Eingangsbereich befinden sich der Treppenaufgang, das ursprüngliche Bad, ein Abstellraum und der Übergang zu den Keller- und Werkstatträumen. An die Kellerräume schließt sich das bereits sanierte WC an. Die ebenfalls aus dem Erdgeschoss zugänglichen Werkstatträume sind ideal für den Hobbybastler oder Kleinhandwerker. Im Obergeschoß bieten ein großer Wohnraum, zwei Schlafzimmer und Küche ausreichend Platz. Ein kleiner Garten und die Garage runden das Angebot ab.

Lagebeschreibung

Die Stadt Ranis befindet sich im Saale-Orla-Kreis und ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Ranis-Ziegenrück. In 4 Ortsteilen (Ranis, Ludwigshof, Brandenstein und Heroldshof) beherbergt die Stadt ca. 1700 Einwohner. Bekanntheit erlangte Ranis aufgrund der Burganlage sowie dem Schloß Brandenstein.
Grund- und Realschule befinden sich im Ort, genau wie diverse Einrichtungen des täglichen Bedarfs.
Der Ort verfügt über Straßenverbindungen zu allen Nachbargemeinden. In Krölpa und Pößneck besteht Zufahrt zur B 281 (Saalfeld–Gera). In der Nähe führen die A 4 (bei Jena) und die A 9 (bei Triptis) vorbei. Die Universitätsstadt Jena liegt ca. 40 Minuten entfernt, Saalfeld erreichen Sie in ca. 30. Minuten. Die Stadt Pößneck mit diversen Versorgungseinrichtungen ist ca. 5 Fahrminuten entfernt.
Der Haltepunkt Krölpa-Ranis (in Krölpa) liegt an der Bahnstrecke Saalfeld-Gera und führt anschließend zu überregionalen Bahnverbindungen.
Für begeisterte Heimatfreunde und Naherholer bietet Ranis einen idealen Ausgangspunkt zum Start in das Gebiet rund um das „Thüringer Meer“.

Sonstiges

Alle vorstehenden Objektangaben basieren auf uns erteilten Informationen, insoweit ist eigene Haftung für deren Richtigkeit ausgeschlossen und Irrtum vorbehalten. Unsere Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf bzw. Vermietung bleiben vorbehalten. Die oben genannte Nachweis- oder Vermittlungscourtage inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Kaufpreis wird bei Vertragsabschluss fällig und ist vom Käufer zu zahlen.
Bei Kontaktaufnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen Informationen zu der angefragten bzw. zu anderen Immobilien auf elektronischem Wege per E-Mail oder SMS zukommen lassen und wir Sie telefonisch kontaktieren dürfen.
Aufgrund des Geldwäschegesetzes sind wir verpflichtet bei Aufnahme der Geschäftsbeziehung die Identifikationsdaten bei Ihnen anzufordern.
Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon) bearbeiten können.

Eigenes kleines Reich - Verhandlungsbasis

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
37.900,00 EUR
Kaufpreis
07389 Ranis
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Die Stadt Ranis befindet sich im Saale-Orla-Kreis und ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Ranis-Ziegenrück. In 4 Ortsteilen (Ranis, Ludwigshof, Brandenstein und Heroldshof) beherbergt die Stadt ca. 1700 Einwohner. Bekanntheit erlangte Ranis aufgrund der Burganlage sowie dem Schloß Brandenstein.
Grund- und Realschule befinden sich im Ort, genau wie diverse Einrichtungen des täglichen Bedarfs.
Der Ort verfügt über Straßenverbindungen zu allen Nachbargemeinden. In Krölpa und Pößneck besteht Zufahrt zur B 281 (Saalfeld–Gera). In der Nähe führen die A 4 (bei Jena) und die A 9 (bei Triptis) vorbei. Die Universitätsstadt Jena liegt ca. 40 Minuten entfernt, Saalfeld erreichen Sie in ca. 30. Minuten. Die Stadt Pößneck mit diversen Versorgungseinrichtungen ist ca. 5 Fahrminuten entfernt.
Der Haltepunkt Krölpa-Ranis (in Krölpa) liegt an der Bahnstrecke Saalfeld-Gera und führt anschließend zu überregionalen Bahnverbindungen.
Für begeisterte Heimatfreunde und Naherholer bietet Ranis einen idealen Ausgangspunkt zum Start in das Gebiet rund um das „Thüringer Meer“.

Besucherzähler
  139 Besucher seit 13.04.2018
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=